Familienhaus

FamilienhausFamilienhaus Außenansicht ©LSTE

Am 14. August 2014 wurde das neue Familienhaus eingeweiht. Es ist mit Mitteln aus dem Mauerfonds errichtet worden. Das Gebäude hat vier familiengerechte Wohneinheiten, in denen Lehrgangsteilnehmer und -teilnehmerinnen zusammen mit ihren Kindern untergebracht werden können. Des Weiteren steht zur Freizeitgestaltung ein Gemeinschaftsraum mit integrierter Küche und im Außenbereich ein Spielturm zur Verfügung.
Ab sofort können somit auch Feuerwehrangehörige zum Lehrgang kommen, denen dies sonst wegen fehlender Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder nicht möglich gewesen wäre. Gerade in Zeiten des demografischen Wandels stellt das Angebot einen wertvollen Beitrag dar, das Ehrenamt im Brand- und Katastrophenschutz attraktiver zu gestalten.
Eine Betreuung der Kinder von 6 - 12 Jahren wird an der LSTE bzw. in einer lokalen Kita sichergestellt. Kindern unter 3 Jahren  wird eine Betreuung nach Absprache ermöglicht. Mit diesem neuen Leistungsangebot soll es uns gelingen, Ihnen das Lernen unter familienfreundlichen Bedingungen zu ermöglichen.

Fragen zu Unterbringungs- und Betreuungsangeboten beantwortet Ihnen Frau Richter gern (Telefon  03364/757-201 oder per E-Mail unter Birgit.Richter@lste.brandenburg.de).

GemeinschaftsraumNeues Fenster: Bild vergrößernKüche ©LSTE  GemeinschaftsraumNeues Fenster: Bild vergrößernGemeinschaftsraum ©LSTE  FamilienhausNeues Fenster: Bild vergrößernGemeinschaftsraum ©LSTE Familienhaus - BadNeues Fenster: Bild vergrößernFamilienhaus - Bad ©LSTE  SpielturmNeues Fenster: Bild vergrößernSpielturm ©LSTE Familienhaus - WohnbereichNeues Fenster: Bild vergrößernWohnbereich ©LSTE

Letzte Aktualisierung: 10.07.2017
Verantwortlich: Simone Krüger