Service-Bereich Fahrzeug- und Gerätetechnik

In diesem Bereich werden diverse gesetzliche -, verkehrsrechtliche - und UVV- Prüfungen an Fahrzeugen des Brand- und Katastrophenschutzes ausgeführt. Notwendige Wartungsarbeiten und Instandsetzungen sind möglich. Ein besonderer Schwerpunkt ist dabei die Instandhaltung von Einsatzfahrzeugen aus DDR-Produktion und älteren Fahrzeugen bundesdeutscher Produktion. Darüberhinaus ist die Werkstatt aber auch durch modernes Equipment in der Lage Fahrzeuge neuerer Produktion zu betreuen. Im weiteren gehört die Überprüfung (Leistungsprüfung), Wartung und Instandsetzung von Tragkraftspritzen und Fahrzeuglöschpumpen zum Hauptprogramm. In der Gerätewerkstatt gehört die Überprüfung, Wartung und Instandsetzung von Feuerlöschern der Fahrzeuge des Brand- und Katastrophenschutzes zu unserem Bearbeitungsspektrum.

Es wird die Überprüfung und Instandsetzung von Steck- und Schiebleitern ausgeführt. Sowohl hydraulische Handheber und Winden als auch hydraulische Rettungsgeräte können hier überprüft und instandgehalten werden. Auch Dekontaminationsausstattung und Betreuungsausstattung (Feldkochherde etc.) wird in dieser Werkstatt betreut.

Letzte Aktualisierung: 20.11.2014

Kontakt Kfz-Servicebereich

Daniel Noffke
E-Mail an Kundendienst Fahrzeuge
Telefon: 033845 479-40 o. 41