Herzlich Willkommen
auf der Internetseite der LSTE

Bild_LSTE

LSTE in Hohenleipisch (EE) im Einsatz

Am Vormittag des 29. Mai 2020 brach im Landkreis Elbe-Elster nahe der Gemeinde Hohenleipisch ein Ödlandbrand aus, der sich im weiteren Verlauf zu einen Moor- und Waldbrand auf einer Gesamtfläche von ca. 100 Hektar entwickelte. Der Landkreis Elbe-Elster stellte am Nachmittag das Großschadensereignis fest und übernahm die Einsatzleitung. Die LSTE unterstützte bereits am ersten Abend ... weiter

Erprobung neuer Faltbehälter zur Brandbekämpfung aus der Luft

Auf dem Bundeswehr-Fliegerhorst Schönewalde/Holzdorf fand am 28. Mai 2020 eine praktische Erprobung eines neuen Faltbehälter-Prototypens statt. In interbehördlicher Zusammenarbeit zwischen der Bundeswehr (Luftwaffe, Bundeswehr-Feuerwehr), der Bundespolizei, dem Ministerium des Innern und für Kommunales des Landes Brandenburg sowie der LSTE wurde gemeinsam mit der entwickelnden Firma Falt... weiter

Angemietetes Wasserfördersystem an der LSTE: Einsatzbereit!

Die Brände der letzten beiden Waldbrandsaisons 2018 und 2019 zeigen die Notwendigkeit: ein mobiles System zur Wasserförderung über lange Wegstrecken ist eine technisch-taktische Ergänzung zu den bestehenden Möglichkeiten. Die effiziente Technologie wurde ... weiter

Eingeschränkte Wiederaufnahme des Lehrbetriebes

Die LSTE nimmt ab dem 25. Mai 2020 unter Beachtung der derzeit gültigen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (SARS-CoV-2-EindV) und der besonderen Hygiene- und Abstandsregeln wieder einen eingeschränkten Lehrbetrieb auf. Gemäß § 5 Abs. 4 Nr. 9 der SARS-CoV- ... weiter

Technische Abnahmen von Rettungsdienst-Fahrzeugen

Gemäß Runderlass des Innenministeriums werden im Land Brandenburg alle Neufahrzeuge des Brand- und Katastrophenschutzes sowie des Rettungsdienstes durch die Technische Abnahme der LSTE begutachtet. Darunter fallen beispielsweise auch Wasserfahrzeuge oder ... weiter


Termine / Veranstaltungen

Laufbahnlehrgang für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (Brandoberinspektor-Anwärter):
02.09.2019 - 06.12.2019
31.08.2020 - 04.12.2020



Ausschreibungen