Start der neuen Grundausbildungssaison 2019

Am 04. März 2019 startete der erste Grundlehrgang für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst im Lehrgangsjahr 2019. Mit Teilnehmern von Berufs- und Werkfeuerwehren, sowie hauptamtlichen Kräften der freiwilligen Feuerwehren aus dem ganzen Land Brandenburg.

Der Lehrgang HB I 1/19 ist seit Jahren mal wieder ein reiner Brandmeisterlehrgang.

Zu Beginn jedes Grundlehrganges lernen die zukünftigen Feuerwehrfrauen und –Männer die Grundlagen des Feuerwehrwesens kennen. Dabei erfuhren Sie wie ein Feuer brennt, wie man es löschen und welche Technik dafür zur Verfügung stehen kann.

Die vielen Theoriestunden werden mit praktischen Elementen untermauert, bei welchen die Teilnehmer sich ausprobieren und vor allem das Erlernte festigen.

Zusätzlich absolvierten die Feuerwehrmannanwärter bereits den Sprechfunker- und Atemschutzgeräteträgerlehrgang. In den folgenden Wochen wird sich die Ausbildung weiter intensivieren und auch zusätzliche Sonderlehrgänge im Zuge der Grundausbildung folgen. Aktuell bestreiten die Grundlehrgangsteilnehmer den Sonderlehrgang Absturzsicherung.

GrundausbildungNeues Fenster: Bild vergrößern GrundausbildgungNeues Fenster: Bild vergrößern GrundausbildgungNeues Fenster: Bild vergrößern GrundausbildungNeues Fenster: Bild vergrößern   GrundausbildungNeues Fenster: Bild vergrößern GrundausbildungNeues Fenster: Bild vergrößern GrundausbildungNeues Fenster: Bild vergrößern

Letzte Aktualisierung: 15.04.2019
Verantwortlich: Patrick Scholz