LSTE schult Fachberater Forst im Waldbrandeinsatz

Das „Waldbrand“-Jahr 2018 hat gezeigt wie wichtig eine organisationsübergreifende Zusammenarbeit zwischen den Trägern des Brandschutzes und dem Forstwesen ist.

Unter diesem Gesichtspunkt fand am 20.03.2019 in den Räumlichkeiten des Landesbetriebs Forst in Potsdam ein Fortbildungsseminar für die Leiter/-innen der Oberförstereien Brandenburgs statt.

Hierbei wurde seitens der LSTE neben dem subsidiären System des Brand- und Katastrophenschutzes in Brandenburg, den Führungsstrukturen in Großschadensereignissen bzw. Katastrophen auch auf die grundsätzlichen Anforderungen an den Fachberater Forst in den Einsatzleitungen eingegangen.

Alle Teilnehmer waren sich einig, dass die Veranstaltung enorm dazu beigetragen hat die „andere Seite“ besser zu verstehen und die  Aufgaben als  Fachberater Forst in den Einsatzleitungen wahrnehmen zu können.

Neues Fenster: Bild vergrößernEs kann losgehen Fachberater ForstNeues Fenster: Bild vergrößernIn der Fortbildungsveranstaltung

Letzte Aktualisierung: 15.04.2019
Verantwortlich: Randy Fechner