Fitnessgeräte durch Mauerfonds

Fitnessgeräte durch Mauerfondsprojekt

Die LSTE hat für das Projekt „Förderung der Gesundheit und der Gemeinschaft zur Stärkung des Ehrenamtes im Feuerwehrwesen im Land Brandenburg“ finanzielle Mittel aus dem Mauerfonds erhalten.

Zur Förderung der Gesundheit beinhaltet das Projekt die Beschaffung von Geräte für einen Fitnessraum und die Errichtung eines Saunahauses am Unterkunftsgebäude 3. So kann das Immunsystem der Kameradinnen und Kameraden gestärkt, das Herz und den Kreislauf trainiert und die Kondition verbessert werden

Bei der Förderung der Gemeinschaft stehen die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und die bessere Verarbeitung von belastenden Einsätzen im Fokus. Gemeinschaftliche Gespräche mit anderen Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmern sollten in ungezwungener, gemütlicher Atmosphäre ermöglicht werden. Hierfür soll ein Grillplatz mit Sitzmöglichkeiten für mind. 40 Lehrgangsteilnehmer geschaffen werden.
Der erste Teil des Projektes, die Beschaffung von Geräten für einen Fitnessraum, wurde umgesetzt. So konnte am heutigen Tag ein Fitnessraum mit Ergometer, Wasser-Rudergerät, Crosstrainer, Multipresse, Kombibank, Dual-Multi-Kabelzug, Knieheber-Dipständer, Kompakthantelsatz und Kettlebells an die Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer übergeben werden.

Neues Fenster: Bild vergrößernFitnessraum @LSTE  Neues Fenster: Bild vergrößernFitnessraum @LSTE  Neues Fenster: Bild vergrößern  Neues Fenster: Bild vergrößern  Neues Fenster: Bild vergrößern

Letzte Aktualisierung: 30.09.2019
Verantwortlich: Simone Heinrich