Chinesische Delegation zu Besuch an der LSTE

Am 6. November 2019 besuchte eine Delegation aus China die Landesschule in Eisenhüttenstadt. Der Leiter der LSTE, Heinz Rudolph, informierte die 24 hochrangigen Führungskräfte des Brand- und Katastrophenschutzes über das Feuerwehrwesen im Land Brandenburg. Die Gäste waren über das große ehrenamtliche Engagement der Kameradinnen und Kameraden in den Feuerwehren sowie über die hohe Leistungsfähigkeit der zentralen Ausbildungsstätte erstaunt. Besonders beeindruckt waren sie von der Möglichkeit, Kinder zum Lehrgang mitbringen und sie tagsüber betreuen lassen zu können.

Neues Fenster: Bild vergrößern

Letzte Aktualisierung: 08.11.2019
Verantwortlich: Heinz Rudolph