Lehrgangsbeschreibung

Leitstellen-Disponenten Modul 3

Lehrgangsart-Nr.:
334
Kurzbezeichnung:
H Lst. Dispo (M 3)
Dauer:
5 Tage
Prüfungsart:
Prüfung

Teilnehmerkreis:
Hauptamtliches Personal der Leitstelle - Anwärter für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst
Teilnahmevoraussetzungen:
erfolgreich abgeschlossene Ausbildung: - Leitstellen-Disponent Modul 1 (Lehrgang Nr. 333) oder vergleichbare Ausbildung - Leitstellen-Disponent Modul 2 (beim örtlichen Träger) - Gruppenführer Führungsausbildung des mittleren feuerwehrtechnischen Dienstes (Lehrgang Nr. 402) oder vergleichbare Ausbildung - Identitätsnachweis (z. B. Personalausweis)
Ausbildungsziel:
- sicheres und selbstständiges Arbeiten mit dem technischen System der RegLs. - selbstständiges Bearbeiten von Einsätzen sowie die Begleitung der Einsatzkräfte mit Unterstützung des ELR umnd anderen zur Verfügung stehenden Mitteln/Technik - Dokumentation der Einsätze, strukturierte Notrufabfrage
Ausbildungsinhalte:
- Vertiefen der Inhalte aus Modul 1 und 2 - rechtliche Voraussetzungen kennen und diese anwenden - Hilfeersuchen entgegennehmen und die richtigen Maßnahmen einleiten gemäß Vorgaben, z. B. AAO - Arbeiten mit allen technischen Einrichtungen, z. B. ELR, Notrufabfrageeinrichtung usw.
Bemerkungen:
Während der theoretischen Ausbildung im Lehrsaal ist Dienstkleidung zu tragen.
Lehrgangsnr.: Beginn: Ende: Meldeschluss: freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 01/2021 Beginn: 11.10.2021 Ende: 15.10.2021 Meldeschluß: 09.08.2021 freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 02/2021 Beginn: 29.11.2021 Ende: 03.12.2021 Meldeschluß: 04.10.2021 freie Plätze: