Lehrgangsbeschreibung

Laufbahnlehrgang für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

Lehrgangsart-Nr.:
400
Kurzbezeichnung:
H B 1
Dauer:
145 Tage
Prüfungsart:
P

Teilnehmerkreis:
Hauptamtliches Personal der Feuerwehr/der Leitstelle - Anwärter für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst
Teilnahmevoraussetzungen:
- Eignung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst - gültige Atemschutztauglichkeit gem. FwDV 7, Ziffer 3 (G 26.3)
Ausbildungsziel:
- Erreichen der Laufbahnbefähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst
Ausbildungsinhalte:
- Grundausbildung mittlerer feuerwehrtechnischer Dienst - Sonderausbildungen: (Atemschutz, Maschinist, Wald, Funk, TH, ABC-Einsatz, Rettungshelfer, Absturzsicherung) - Praktika
Bemerkungen:
Zusätzlich sind mitzubringen: - Sportsachen, Schwimmsachen - persönliche Schutzausrüstung nach DGUV Vorschrift 49 - spezielle persönliche Schutzausrüstung (Atemanschluss Normaldruck) - FwDV 1, 2, 3, 7, 10, 500, FwDV/DV 810 und 800 Der Lehrgang ist kostenpflichtig.
Lehrgangsnr.: Beginn: Ende: Meldeschluss: freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 01/2020 Beginn: 02.03.2020 Ende: 12.02.2021 Meldeschluß: 13.01.2020 freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 02/2020 Beginn: 10.08.2020 Ende: 16.07.2021 Meldeschluß: 25.05.2020 freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 01/2021 Beginn: 06.04.2021 Ende: 18.03.2022 Meldeschluß: 01.02.2021 freie Plätze: