Lehrgangsbeschreibung

Fachberater und Luftkoordinator an Einsatzstellen im Brand- und Katastrophenschutz - Waldbrandbekämpfung

Lehrgangsart-Nr.:
615
Kurzbezeichnung:
Sem. Luftkoordination
Dauer:
5 Tage
Prüfungsart:
S

Teilnehmerkreis:
- Bedienstete oder Angestelllte der unteren Katastrophenschutzbehörden
Teilnahmevoraussetzungen:
erfolgreich abgeschlossene Ausbildung: - Verbandsführer gemäß FwDV 2 (Lehrgang Nr. 011) oder Laufbahnlehrgang für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst (Lehrgang Nr. 403)
Ausbildungsziel:
- Befähigung zur Übernahme der Funktionen Fachberater und Luftkoordinator in einer technischen Einsatzleitung
Ausbildungsinhalte:
- Rechtsgrundlagen - Führungsorganisation - Unfallverhütung - Hubschraubereinsatz Polizei und Bundeswehr - Wetterkunde, Kartenkunde, Funk - Planübungen, praktische Unterweisung
Bemerkungen:
Zusätzlich sind mitzubringen: - persönliche Schutzausrüstung nach DGUV Vorschrift 49 - Augenschutz - Gehörschutz
Lehrgangsnr.: Beginn: Ende: Meldeschluss: freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 01/2021 Beginn: 12.04.2021 Ende: 16.04.2021 Meldeschluß: 15.03.2021 freie Plätze: