Toolbar-Menü
Hauptmenü

14.12.2021

Brandenburgische Technikspenden in Ahrbrück eingetroffen

Technikspende aus BB in Ahrbrück © LSTE
Technikspende aus BB in Ahrbrück © LSTE

Zwei Mitarbeiter des funktions- und sicherheitstechnischen Prüfdienstes der LSTE haben am 2. und 3. Dezember 2021 feuerwehrtechnische Sachspenden ins rheinland-pfälzische Ahrbrück gebracht.

Ahrbrück ist eine Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Altenahr. Während des Hilfseinsatzes des Landeskontingents Brandenburg im August 2021, baten Kameraden der Feuerwehr Ahrbrück um Unterstützung bei der Ersatzbeschaffung von Geräten und Ausrüstung. Dieser Bitte kamen die Gemeinde Mühlenbecker Land und der Landkreis Uckermark durch Vermittlung und mit Unterstützung der LSTE gerne nach.

So wurde es ermöglicht, dass mithilfe der LSTE mehrere hydraulische Rettungsgeräte in geprüftem und einsatzbereitem Zustand an die Feuerwehr Ahrbrück übergeben werden konnten. Die gespendeten Rettungsgeräte sind nun einsatzbereit im Feuerwehrhaus der Ortsgemeinde und werden der örtlichen Feuerwehr, die durch das Hochwasser stark betroffen wurde, wertvolle Dienste bei technischen Hilfeleistungen leisten, um den Schutz ihrer Bürgerinnen und Bürger sicherstellen zu können.

Datum
14.12.2021
Verantwortlich
Norman Barth , norman.barth@­lste.brandenburg.de
Datum
14.12.2021
Verantwortlich
Norman Barth , norman.barth@­lste.brandenburg.de