15.03.2021

Online-Fortbildungsangebote für Führungskräfte von Freiwilligen Feuerwehren

Online-classroam © freepik
Online-classroam © freepik

Die ehrenamtlichen Führungskräfte der Freiwilligen Feuerwehren im Land Brandenburg zeigen sich regelmäßig für eine effiziente und professionelle Gefahrenabwehr zum Schutz von Menschen, Tieren, Umwelt und Sachwerten verantwortlich. Die LSTE möchte die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren hierbei unterstützen und Angebote schaffen, das tagtägliche Ehrenamtsleben von Führungskräften durch fachliche Anregungen und Diskurse zu verbessern.

Die pandemische Situation und deren Präventivmaßnahmen sind insbesondere von sozialer Distanz geprägt. Einen Präsenzbetrieb kann an der LSTE unter diesen Umständen vorerst nicht wie gewohnt stattfinden. Für ehrenamtliche Feuerwehrangehörige bedeutet dies auch einen Verzicht auf Fortbildungsmöglichkeit. Doch es sind es genau diese Möglichkeiten, die die Führungskräfte weiterentwickeln lassen. Gesellschaftliche, technische und ökologische Veränderungen halten auch Einzug in die Arbeit der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr und erfordern insbesondere von Führungskräften eine angemessene Entscheidungsreaktion.

Genau diese Entwicklungsgänge möchte die LSTE bei Führungskräften von Freiwilligen Feuerwehren begleiten und bietet im Rahmen von Onlineveranstaltungen Fortbildungsangebote an. Ein breiter Horizont von technischen, taktischen und führungsspezifischen Themen wurde für die Teilnehmenden entsprechend ihrer Interessenneigungen zusammengestellt. Vorerst werden zwei Themen pro Woche in einstündigen Onlineschulungen angeboten.

Erfahren Sie unter dem nachfolgenden Link mehr zu den Online-Fortbildungsangeboten der LSTE!

Datum
15.03.2021
Verantwortlich
Norman Barth , norman.barth@­lste.brandenburg.de
Datum
15.03.2021
Verantwortlich
Norman Barth , norman.barth@­lste.brandenburg.de