Toolbar-Menü
Hauptmenü

Der Landkreis Potsdam-Mittelmark sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter/in Kreisfunkkoordination (m/w/d).

aktuelle Stellenausschreibungen der LSTE/des MIK


Ein Team mit wichtigen Aufgaben wartet auf Sie!

Die Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz des Landes Brandenburg wurde 1991 zunächst als Landesschule gegründet und 1998 als gesamtheitliches Kompetenzzentrum für den Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) weiterentwickelt. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, verfügt die LSTE derzeit über drei Standorte und einen Interimsstandort.

Hierbei reicht das Leistungsspektrum von der Aus- und Fortbildung im Brand- und Katastrophenschutz über die Sicherstellung, Wartung und Prüfung von Einsatztechnik bis hin zur Unterstützung bei der Bewältigung von Großschadenslagen.

Möchten auch Sie Teil dieses spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldes werden, folgen Sie den aktuellen Stellenausschreibungen oder geben Sie eine Initiativbewerbung ab.

Ein Team mit wichtigen Aufgaben wartet auf Sie!

Die Landesschule und Technische Einrichtung für Brand- und Katastrophenschutz des Landes Brandenburg wurde 1991 zunächst als Landesschule gegründet und 1998 als gesamtheitliches Kompetenzzentrum für den Brand- und Katastrophenschutz (LSTE) weiterentwickelt. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, verfügt die LSTE derzeit über drei Standorte und einen Interimsstandort.

Hierbei reicht das Leistungsspektrum von der Aus- und Fortbildung im Brand- und Katastrophenschutz über die Sicherstellung, Wartung und Prüfung von Einsatztechnik bis hin zur Unterstützung bei der Bewältigung von Großschadenslagen.

Möchten auch Sie Teil dieses spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldes werden, folgen Sie den aktuellen Stellenausschreibungen oder geben Sie eine Initiativbewerbung ab.


Array ( [cms_session] => Array ( [access] => [settings] => [cache] => [temp] => Array ( ) ) )
© LSTE

  • Ausbilder im mittleren feuerwehrtechnischen Dienst

    Voraussetzungen:

    • Befähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst bzw. eine vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung als Beschäftigter und eine erfolgreich abgeschlossene Gruppenführerausbildung (B3) bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme am Gruppenführerlehrgang
    • Erfahrungen im Bereich des Brand-und Katastrophenschutzes sowie gründliche und vielseitige Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Feuerwehrwesen

    Eine Initiativbewerbung ist jederzeit möglich.

    Voraussetzungen:

    • Befähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst bzw. eine vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung als Beschäftigter und eine erfolgreich abgeschlossene Gruppenführerausbildung (B3) bzw. die Bereitschaft zur Teilnahme am Gruppenführerlehrgang
    • Erfahrungen im Bereich des Brand-und Katastrophenschutzes sowie gründliche und vielseitige Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Feuerwehrwesen

    Eine Initiativbewerbung ist jederzeit möglich.

  • Lehrkraft im gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst

    Voraussetzungen:

    • Befähigung für den gehoben feuerwehrtechnischen Dienst bzw. eine vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung als Beschäftigter
    • Erfahrungen im Bereich des Brand-und Katastrophenschutzes sowie gründliche und vielseitige Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Feuerwehrwesen

    Eine Initiativbewerbung ist jederzeit möglich.

    Voraussetzungen:

    • Befähigung für den gehoben feuerwehrtechnischen Dienst bzw. eine vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung als Beschäftigter
    • Erfahrungen im Bereich des Brand-und Katastrophenschutzes sowie gründliche und vielseitige Fachkenntnisse auf dem Gebiet des Feuerwehrwesen

    Eine Initiativbewerbung ist jederzeit möglich.

  • Ausbildung für den gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst

    Voraussetzungen
    Sie verfügen über einen der folgenden Abschlüsse:

    • Abschluss eines Studiums in einer für die Verwendung in der Laufbahn geeigneten Fachrichtung mit der Diplomprüfung an einer Fachhochschule
    • Bachelor-Abschluss nach einem mindestens dreijährigen Bachelor-Studium an einer Universität oder Fachhochschule
    • Diplomabschluss an einer Universität in einer für die Verwendung für die Laufbahn geeigneten Fachrichtung
    • Masterabschluss in einer für die Verwendung für die Laufbahn geeigneten Fachrichtung

    Gern können Sie Kontakt mit uns aufnehmen!

    Voraussetzungen
    Sie verfügen über einen der folgenden Abschlüsse:

    • Abschluss eines Studiums in einer für die Verwendung in der Laufbahn geeigneten Fachrichtung mit der Diplomprüfung an einer Fachhochschule
    • Bachelor-Abschluss nach einem mindestens dreijährigen Bachelor-Studium an einer Universität oder Fachhochschule
    • Diplomabschluss an einer Universität in einer für die Verwendung für die Laufbahn geeigneten Fachrichtung
    • Masterabschluss in einer für die Verwendung für die Laufbahn geeigneten Fachrichtung

    Gern können Sie Kontakt mit uns aufnehmen!