Lehrgangsbeschreibung

Fortbildung Atemschutzgerätewart

Lehrgangsart-Nr.:
138
Kurzbezeichnung:
Sem. AGW Fortb.
Dauer:
2 Tage
Prüfungsart:
Seminar prüfungsfrei

Teilnehmerkreis:
Freiwillige Feuerwehr/Hauptamtliches Personal der Feuerwehr - FM (SB), die als Atemschutzgerätewart eingesetzt und mit der Aufgabe von Wartungs- und Prüftätigkeiten an Atemschutzgeräten und -anschlüssen beauftragt sind
Teilnahmevoraussetzungen:
erfolgreich abgeschlossene Ausbildung: - Atemschutzgerätewart (Lehrgang Nr. 130) gem. FwDV 2, Ziffer 3.9, absolviert 2015 oder früher
Ausbildungsziel:
- fachliche Fähigkeiten zur Prüfung/Wartung von Atemschutzgeräten dem Stand der Technik/ Herstellerangaben anzupassen
Ausbildungsinhalte:
- Änderungen in den Prüf- und Wartungslisten Atemanschlüsse - Änderungen in den Prüf- und Wartungslisten Pressluftatmer - Änderungen in den Handbüchern der Hersteller - Informationsblätter der DGUV, DEKRA-EXAM - praktische Prüf- und Wartungsarbeiten
Bemerkungen:
Während der theoretischen Ausbildung im Lehrsaal ist Dienstkleidung zu tragen. Das Seminar dient n i c h t zur Qualifikation "Gerätewart - CSA" oder "Kreisausbilder Atemschutz" und stellt keine Verlängerung von Qualifizierungen der Hersteller dar.
Lehrgangsnr.: Beginn: Ende: Meldeschluss: freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 01/2021 Beginn: 24.03.2021 Ende: 25.03.2021 Meldeschluß: 22.02.2021 freie Plätze: 2
Lehrgangsnr.: 02/2021 Beginn: 31.03.2021 Ende: 01.04.2021 Meldeschluß: 01.03.2021 freie Plätze: