Lehrgangsbeschreibung

FeWIS Feuerwehr-Wetterinformationssystem

Lehrgangsart-Nr.:
341
Kurzbezeichnung:
FeWIS
Dauer:
1 Tag
Prüfungsart:
S

Teilnehmerkreis:
- Entscheidungsträger, Führungskräfte, Mitarbeiter und Angehörige von öffentlichen und nicht-öffentlichen Feuerwehren sowie Fachämter des Brand- und Katastrophenschutzes, die FeWIS zur Entscheidungs- findung nutzen
Teilnahmevoraussetzungen:
- keine Hinweis: Grundkenntnisse zum Umgang mit FeWIS sollten vorhanden sein.
Ausbildungsziel:
- Der Lehrgangsteilnehmer erhält meteorologische Grundkenntnisse mit denen er unter Verwendung von FeWIS verschiedene Wetterlagen interpretieren und einschätzen kann.
Ausbildungsinhalte:
- Kurzvorstellung des Deutschen Wetterdienstes - Gewittermonitor und webKONRAD - Entstehung von Wettervorhersagen - WarnWetter-App - Meteorologische Grundlagen - Erläuterung des Warnsystems des Deutschen Wetterdienstes - Inhalte FeWIS
Bemerkungen:
Während der theoretischen Ausbildung im Lehrsaal ist Dienstkleidung zu tragen. Hinweise: Dem Lehrgangsteilnehmer wird ein PC und ein FeWIS-Zugang zur Verfügung gestellt.
Lehrgangsnr.: Beginn: Ende: Meldeschluss: freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 01/2021 Beginn: 11.03.2021 Ende: 11.03.2021 Meldeschluß: 08.02.2021 freie Plätze: