Lehrgangsbeschreibung

Sicherheitsbeauftragte der Feuerwehren

Lehrgangsart-Nr.:
525
Kurzbezeichnung:
F/H FUK-Sicherh.
Dauer:
2 Tage
Prüfungsart:
Seminar prüfungsfrei

Teilnehmerkreis:
- zu Sicherheitsbeauftragten bestellte Feuerwehrangehörige
Teilnahmevoraussetzungen:
- mind. Truppmann-Ausbildung
Ausbildungsziel:
- Vermittlung von Kenntnissen zu Aufgaben und Verantwortung der Sicherheitsbeauftragten sowie ihrer Stellung in der Feuerwehr; Aufzeigen der Grundlagen der Entstehung von Arbeitsunfällen sowie von Maßnahmen zu ihrer Verhütung; Vermittlung von Kenntnissen zum Arbeitsschutzrecht sowie zu grundlegenden Anforderungen an Feuerwehrhäuser
Ausbildungsinhalte:
- Aufgaben und Leistungen der Feuerwehr-Unfallkasse - Arbeitsschutzorganisation bei der Feuerwehr - Einführung in die allgemeine Gefahrenlehre - Rechtsgrundlagen des Arbeitsschutzes - Sicherheit im Feuerwehrhaus - Prüfung der Technik der Feuerwehren
Bemerkungen:
- ACHTUNG! Gesonderte Anmeldung bei FUK selbst erforderlich! - Anmeldevordruck ist z. B. im Seminarkalender der UK/FUK Brandenburg oder über Internet erhältlich.
Lehrgangsnr.: Beginn: Ende: Meldeschluss: freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 01/2021 Beginn: 29.03.2021 Ende: 30.03.2021 Meldeschluß: freie Plätze: