Lehrgangsbeschreibung

Politisch-gesamtverantwortliche Leiter der Gefahrenabwehr

Lehrgangsart-Nr.:
610
Kurzbezeichnung:
Sem.Pol.Ges.-Leiter
Dauer:
2 Tage
Prüfungsart:
S

Teilnehmerkreis:
Politische Mandatsträger - Landräte, Oberbürgermeister, Bürgermeister, Amtsdirektoren, Beigeordnete, Dezernenten bzw. vergleichbare Funktionsträger
Teilnahmevoraussetzungen:
- Tätigkeit als politisch-gesamtverantwortlicher Leiter bzw. Stellvertreter der Gefahrenabwehr
Ausbildungsziel:
- Befähigung zur unmittelbaren Leitung und Koordinierung aller Maßnahmen der Gefahrenabwehr bei Großschadensereignissen und Katastrophen
Ausbildungsinhalte:
- rechtliche Grundlagen - stabsmäßige Führung - Entscheidungsübungen - aktuelle Aspekte des Katastrophenschutzes
Bemerkungen:
- Am Ende des ersten Tages ist eine Veranstaltung zur Information und zum Erfahrungsaustausch als Abendveranstaltung geplant.
Lehrgangsnr.: Beginn: Ende: Meldeschluss: freie Plätze:
Lehrgangsnr.: 01/2021 Beginn: 26.04.2021 Ende: 27.04.2021 Meldeschluß: 22.03.2021 freie Plätze: